Standort

Anidri:
ist etwa 5 km nördlich von Paleochora gelegen. Sie fahren aus Paleochora entweder am Steinstrand Richtung Osten entlang oder Sie folgen den Schildern „Christos Place“ und Anidri. Die Straße führt Sie am Campingplatz Paleochora entlang und sie folgen dann der wunderschönen kleinen Bergstraße hoch ins Dorf. Anidri ist ein kleines Bergdorf mit etwa 50 Einwohnenden. Neben der Familie Vardoulakis, die diesen Ort gegründet haben, leben dort viele Menschen aus unterschiedlichen Ländern, die an diesem wunderbaren Platz ihre neue Heimat gefunden haben.

Anidri hat neben der schönen Landschaft und dem atemberaubenden Ausblick auf das Libysche Meer drei Attraktionen: Einmal die Doppelkirche von St. George und St. Nikolaus mit ihren gut erhaltenen Fresken aus dem Jahr 1323 von Ioannis Pagomenos. Zum zweiten gibt es diese bezaubernde kleine Schlucht, die von Anidri über eine 45-minütigen Wanderweg zur dritten Attraktion, dem traumhaften Strand mit Namen „Anidristrand“ oder „Gialiskaristrand“ führt.

Dort gibt es alles, was einen Strandtag perfekt macht: Das wunderbare Meer, wunderschöne Steine, eine tolle Schnorchelwelt, wenn gewünscht Liegen und Sonnenschirme, kleine Snackbars für den kleinen Hunger oder Durst zwischendurch und den ungewöhnlichsten Friseursalon, den Sie je gesehen haben. Und es gibt einen Standabschnitt für Nacktbadene.

Anidri Paleochora, Crete

Paleochora:
Paleochora, auch bekannt als die Braut des libyschen Meeres, ist eine kleine Stadt auf einer Halbinsel, 75 km südlich von Chania. Es leben dort etwa 2.500 Menschen und es hat viele Sand- und Kiesstrände, die für jeden Geschmack und bei allen Wetter- und Windbedingungen geeignet sind.
Zu den Merkmalen von Paleochora gehören die weißen mit bunten Blumen geschmückten Häuser. Kleine Gässchen und Straßen, die mit Cafés und Restaurants gesäumt sind, laden zum Entspannen ein.

Die Aussicht von Paleochora ist magisch. Auf der einen Seite die wilde Landschaft mit ihren majestätischen Bergen und auf der anderen Seite die idyllische Atmosphäre des libyschen Meeres.
Paleochora hat eine gute Infrastruktur und bietet Ihnen vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, einen Optiker, Apotheken und eine medizinische Versorgung durch verschiedene Ärzte. Auch bildende Kunst ist in Paleochora ein fester kultureller Bestandteil.

Entfernungen mit dem Auto zu Anidri:
•    Von Paleochora 10 Min.
•    Vom Flughafen Chania 1,5 h
•    Vom Flughafen Heraklion 3,5 h
•    Vom Gialiskari Strand 20 Min.